Altöl

Speiseöl und Mineralöl (Motorenöl u.dgl.) darf nicht in den Abfluss geschüttet werden. Bringen Sie Ihre Ölreste zu einer Sammelstelle.
Wichtig  Keine gefüllten Gebinde neben den Altölcontainer stellen. Falls die Fässer voll sind, dies der Gemeindeverwaltung melden.
Gebühren  kostenloser Service der Gemeinde
Sammelstellen  KELSAG Deponie Hinter Chestel, Sammelplatz Feuerwehrmagazin Riederwald, Sammelplatz Seemättli
zur Übersicht

Gedruckt am 24.09.2022 19:12:21